Franz X. Neuwirth

Direkt zum Seiteninhalt
FRANZ XAVER NEUWIRTH
Ein moderner Ahasver.

1937 in Sarajewo geboren.

1942 Bosnien verlassen und über Litzmannstadt, Bad Ischl, Altmünster, Vöcklabruck, Stadl-Paura, Wien, Salzburg, Hamburg, München nach Frankfurt und Umgebung gezogen.
Zur Zeit in Offenbach.

Studierte Philosophie und Slawistik in Wien und München.
Studium aus finanziellen und gesundheitlichen Gründen abgebrochen.

Veröffentlichungen: Kurzgeschichten in Die Presse (Wien).
Aphorismen in der Süddeutschen Zeitung, in den Neuen Deutschen Heften (Berlin), in der Frankfurter Rundschau, im Rheinischen Merkur
Zurück zum Seiteninhalt